3:1 und 3:0 zu Hause :)

Bei einem anstrengenden Heimspieltag konnten die Frauen I des SC Klarenthal alle zu vergebenden 6 Punkte für sich verbuchen 🙂 :
3:1 (+12, -13, +17, +12) gegen TuS Griesheim und
3:0 (+22, +23, +20) gegen Spvgg. Hochheim.

Wie aus den Satzergebnissen des ersten Spiels abzulesen ist, hatte die Qualitätskurve beider Teams zunächst extreme Ausschläge nach oben und unten: 25:12; 13:25; 25:17. Auch die Klarenthaler Frauen fanden in dieser Zeit keine klare Linie in ihrem Spiel. Dies gelang erst im vierten Satz, in dem sich die Klarenthalerinnen mit 25:12 deutlich durchsetzen konnten.

Eine ausgeglichene Partie sahen die Zuschauer im zweiten Match des Tages. Eine starke Mannschaft aus Hochheim, die endlich ihren ersten Sieg holen wollte und ein Klarenthaler Team, dass im Verlauf dieses Spiels auf ein gutes Leistungsniveau kommen konnte, lieferten sich ein spannendes und über lange Strecken ausgeglichenes Match. Hatten die SCK-Mädelzz im ersten Satz die Nase noch knapp vorne (25:22), sah es im zweiten Satz lange Zeit nach einem Satzgewinn der Hochheimerinnen aus. Über die Spielstände 19:17, 21:19 und 23:21 sahen die Gäste lange Zeit wie die sicheren Siegerinnen aus. In dieser Situation fanden die Klarenthalerinnen mit Hilfe ihres starken Teamgeistes sowie lautstarker Unterstützung von der Bank, ihre Energie und ihre Linie wieder und erkämpften sich mit 25:23 den Satzgewinn.

Gewarnt durch den Verlauf des zweiten Satzes, spielten die SCK Spielerinn im dritten Satz lange Zeit mit hohem Einsatz: über 8:2, 19:10 und 21:15 sahen sie lange Zeit einen deutlichen Satzgewinn vor sich. Mit dem Nachlassen des Einsatzes auf Klarenthaler Seite, schalteten die Hochheimerinnen noch einmal ein paar Gänge hoch und konnten in der ausgeglichenen Schlussphase des Satzes, den Abstand auf fünf Punkte verringern. Mit 25:20 gingen schließlich Satz und Sieg nach Klarenthal.

Nach einem intensiven Start mit sechs Spielen für das Klarenthaler Team geht die Liga nun in eine fünfwöchige Pause (rund um die hessischen Herbstferien). Das nächste Spiel für den SCK I findet am 15.November in Dreieichenhain statt. Der Aufsteiger aus dem Süden Frankfurts hat bisher alle Volleyballexperten überrascht und liegt, mit bisher nur einer Niederlage, auf Platz drei der Tabelle (s.u.).

weiter Bilder hier

Die unten stehende Tabelle hat aufgrund der unterschiedlichen Anzahl an Spielen aller Teams noch keine allzu große Aussagekraft!

014_10_11_tabelle_LL-sued1