Jede Menge Schweiß…

Das Internationale Volleyball-Turnier sorgte wieder einmal für eine volle Sporthalle Klarenthal
Das Internationale Volleyball-Turnier sorgte wieder einmal für eine volle Sporthalle Klarenthal

…wurde beim Turnier des 1. SC Klarenthal am 27. August vergossen.

Wie schon bei unserem Sommerturnier konnten die Spielerinnen des siegreichen Teams – der TSVgg Stadecken-Elsheim (RL Südwest) – zeigen, dass sie für die kommende Saison zu den Favoritinnen für den Aufstieg in die Dritte Liga gehören.

Unsere Klarenthaler Mädelzz starteten in diesem Jahr besser in die Saisonvorbereitung, als noch vor einem Jahr. Wurden wir 2015 noch letzter unseres eigenen Turniers, konnten wir mit durchaus ansprechenden Leistungen in diesem Jahr den 4. Platz erspielen. Vor dem Hintergrund personeller Veränderungen und der tatsache, dass viele SCK-Spielerinnen am Turnier gar nicht teilnehmen konnten, waren die Coaches Kostas und Andreas zufrieden mit dem Abschneiden.

Allen anwesenden Klarenthaler Spielerinnen gebührt darüber hinaus ein ganz ganz dickes Lob für ihr Engagement rund um das Turnier. Ein weiteres Dankeschön geht an unsere fleißigen Helferinnen Sabine, Dana, Andrea und Karen!

Trotz grenzwertiger Temperaturen zeigten alle angetretenen Teams großes Engagement und tolle Leistungen in der Sporthhalle Klarenthal. Mit wichtigen Erkenntnissen für die weitere Saisonvorbereitung traten die Gästeteams nach der achtstündigen Hitzeschlacht den Heimweg an.

Wir wünschen allen Teams eine erfolgreiche Saison 2016/17.

In Kürze posten wir hier noch Fotos vom Turnier :)!

Hier die Platzierungen

  1. TSVgg Stadecken-Elsheim (RL)
  2. CHEV Volleyball Diekirch (1. Liga Luxemburg)
  3. TV Waldgirmes (3. Liga)
  4. SC Klarenthal (RL)
  5. TV Salchendorf (OL NRW)
  6. HTG Bad Homburg (OL HES)
  7. TV Lebach (RL)
  8. Eintracht Frankfurt II (OL HES)
  9. SSC Bad Vilbel II (OL HES)
  10. Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. (OL RP/S)
  11. TV Zeilhard (LL)