Letztes Saisonspiel mit toller Mannschaftsleistung

Aufstieg :) !!
Aufstieg 🙂 !!

Im letzen Saisonspiel gegen den stark besetzten TSV Auerbach (unser Titelfavorit vor Saisonbeginn) gaben die Klarenthaler Volleyball-Mädelzz noch einmal Vollgas. Mit 3:1 ging das Spiel an das Heimteam aus Auerbach: -21, +19, +26, +22.

Zugegeben, nach dem Erreichen des Landesliga-Titels war für die Hauptstädterinnen die Luft etwas raus. Trotzdem gingen die Mädelzz aus Klarenthal zwar ersatzgeschwächt aber dennoch hoch motiviert in das letzte Saisonspiel. Nach dem Satzgewinn im ersten Satz (25:21) machten sich im Verlauf des Spiels bei vielen Klarenthaler Spielerinnen die krankheitsbedingten (z.T. längeren) Trainingspausen bemerkbar. In allen Spielelementen fehlten die letzten 5 – 10 Prozent, um sich gegen eine der stärksten Mannschaften der Liga durchzusetzen.

Alle folgenden Sätze konnten die Auerbacherinnen knapp für sich entscheiden (s.o.), mussten dafür aber 100% geben! Dabei trugen alle mitgereisten Klarenthalerinnen wieder einmal zur guten Mannschaftsleistung des 1. SC Klarenthal bei.

Der Stimmung tat das Spielergebnis keinen Abbruch (siehe Bild). Ab sofort gilt es, auf der in den letzten Jahren erarbeiteten Grundlagen, ein schlagkräftiges Team – möglichst für die Oberliga – zusammen zu bekommen und auf die Saison vorzubereiten…

015_03_abschlusstabelle