Premiere für SCK-Frauen

Der 1. SC Klarenthal richtet den ersten Spieltag des Frauen-Hessenpokals am 03. September (Samstag) in der Sporthalle Klarenthal aus. Als Regionaligist ist die Klarenthaler Volleyball-Mannschaft seit der laufenden Saison verpflichtet am Hessenpokal teilzunehmen. In mehreren Pokalrunden wird dabei von der 2. Bundesliga abwärts ermittelt, welcher Vertreter Hessens beim Regionalpokal Südwest am 25.09.2016 antritt.

In diesem Jahr treten die Klarenthalerinnen zum ersten Mal überhaupt beim Hessenpokal an und müssen sich mit dem Drittligisten SSC Bad Vilbel auseinander setzen. Für das Ausrichterteam geht es daher am Samstag in erster Linie darum, das Zusammenspiel mit den vielen neuen Spielerinnen zu verbessern und möglichst viele Punkte im Spiel gegen das höherklassige Team aus Bad Vilbel zu sammeln.

Im zweiten Spiel (VC Wiesbaden II – TV Jahn Kassel) treten zwei Drittligisten gegeneinander an. Favorisiert ist dabei sicherlich die zweite Mannschaft des VC Wiesbaden, die in der vergangenen Saison Meister wurde und in die zweite Bundesliga hätte aufsteigen können.

Folgende Begegnungen stehen am Samstag, den 3. September, in der Sporthalle Klarenthal auf dem Programm:

Spielbeginn: 13:00 Uhr
SSC Bad Vilbel – DJK 1. SC Klarenthal
Spielbeginn: 16:00 Uhr
VC Wiesbaden II – TV Jahn Kassel

Wir freuen uns auf unsere Gäste, auf spannende Spiele und auf alle Zuschauer, die sich für hochklassigen Volleyballsport in Wiesbaden interessieren.

Weitere Infos hier auf der website des HVV.