Volleyball in Wiesbaden

Eintracht Wiesbaden > Regionalliga

Yess!

2016-02-27 sck_1Überzeugender Auftritt gegen Marburg, an dem wieder einmal alle zwölf SCK-Spielerinnen ihren Anteil hatten: DJK 1. SC Klarenthal – VfL Marburg 3:0 (+15, +22, +17); Tabelle und weitere Ergebnisse hier.

Dieses Mal nahm der SCK-Express von Anfang an Geschwindigkeit auf: 4:2, 9:3, 15:8,18:11 und 20:12 waren die Zwischenstationen im ersten Satz. Mit 25:15 endete der Satz nach 20min.

Im zweiten Satz ging es zunächst genauso weiter: 7:2, 9:5 und 13:9, 16:12. Aufgrund einiger Umstellungen und einer in dieser Phase überragenden Marburger Hauptangreiferin kam bei uns Sand ins Getriebe. Beim 17:17 hatten die Marburgerinnen schließlich zu uns aufgeschlossen. Jetzt erarbeiteten wir aber wieder Schritt für Schritt die Kontrolle über das Spiel. Über 20:19, 21:20, 23:20 ließen wir nichts anbrennen und belohnten uns mit dem Gewinn des zweiten Satzes: 25:22.

Motiviert durch den Verlauf des zweiten Satzes, starteten die Marburgerinnen gut in den dritten Satz. Über 3:2, 8:7, 11:12 und 12:13 sah es nach einem engen Satzverlauf aus. Aber gerade in der Phase, in der es eng wurde, zeigten wir, dass wir Satz und Spiel wirklich gewinnen wollten. Mit einer starken kämpferischen und spielerischen Leistung schlossen wir den Satz nach 20:15 und 22:16 mit 25:17 ab.

Fazit: die positiven Entwicklungen der letzten Wochen setzen sich weiter fort. Im Verlauf des Spiels haben wir mutig an unseren spielerischen Mitteln gearbeitet. Wir traten einmal mehr als geschlossenes Team auf. In wichtigen Phasen haben wir richtig Gas gegeben.

Nach dieser guten Leistung gegen Marburg freuen wir uns trotzdem darauf, am kommenden Wochenende mal kein Volleyball zu spielen 😉 .

Kommentare sind geschlossen.